Skip to main content

Warum sollte man sich ein Arm Ergometer kaufen?

Wer sich für den Kauf eine Arm- und Beintrainers (Mini Bike) entscheidet, tut ebenfalls eine ganze Menge für seine Gesundheit und den Muskelaufbau.

Sicherlich zählt dieses Trainingsgerät zu den pfiffigsten und effizientesten Trainingsideen für zu Hause. Durch seine geringen Aufstellabmessungen und sein sehr niedriges Gewicht ist für eine optimale Verstaubarkeit gesorgt. Im Grunde genommen handelt es sich bei dem Mini- Bike um den wohnzimmergerechten, platzsparenden Ableger der großen Ergometer oder der Fahrräder.

Hier ist auch die Nutzung im Sitzen möglich. Wer also möchte, kann seine  Trainingseinheiten direkt vor den Fernseher verlagern.

Letztlich ist es so, dass das Mini Bike dieselben Muskelgruppen fordert, wie ein Fahrrad.  Es eignet sich so am bestens zum täglichen Training von Bein- oder Armmuskulatur sowie der angrenzenden Körperpartien.

 

Finde das passende Produkt für dich…

DeskCycle2 Mini Heimtrainer

194,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen auf *
Tecnovita Yf612 Mini Bike

87,51 € 139,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen auf *
MAXOfit Pedaltrainer MF-9

24,99 € 49,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen auf *

 

Vorteile eines Arm Ergometers…

Auf diese Weise bringt der Heimtrainer die gesunden Bewegungsabläufe des Radfahrens ganz einfach nach Hause ins Wohnzimmer. Da er ein sehr geringes Gewichts von nur ca. 6 kg aufweist und darüber hinaus über einen eingearbeiteten Tragegriff verfügt, lässt er sich einfach und unkompliziert auf- und abbauen bzw. transportieren. Das ist unter anderem ein Grund dafür, dass das Mini Bike perfekt geeignet ist für die Durchführung von Reha-Maßnahmen. Bei diesen Ergometern wird der Widerstand über einen Spannknopf stufenlos eingestellt und lässt sich genau an die körperliche Fitness des Trainierenden anpassen. Daher gewährleistet der Pedaltrainer optimale Trainingserfolge für alle Altersgruppen, für Anfänger und Fortgeschrittene. Auch dieser Ergometer ist mit einem Trainingscomputer ausgestattet.

Ergometer für unter den SchreibtischDer batteriebetriebene Trainingscomputer mit großem LCD-Display zeigt die zurückgelegte Entfernung, die Trainingsdauer, den ungefähren Kalorienverbrauch sowie die Zahl der ausgeführten Pedalumdrehungen an. Eine gut sichtbare Auswahltaste sorgt dafür, dass man bequem zwischen den einzelnen Angaben hin und her blättern sowie den Trainingscomputer ein- und ausschalten kann.

Gerade weil dieser Ergometer so kompakt ist, ist er der ideale Heimtrainer für zu Hause und bietet eine äußerst komfortable Möglichkeit regelmäßig in Bewegung zu kommen. Wenn man die Beinmuskulatur trainieren möchte, so stellt man das Mini Bike einfach vor den Stuhl oder Sessel und schlüpft in die Halteschlaufen der Pedale. Möchten man hingegen die Arme und den Brustbereich trainieren, so wird das Trainingsgerät auf einem kippsicheren, stabilen Tisch aufgestellt und die Pedale mit den Armen betrieben.

Im Grunde muss man es so sehen, dass Arm-Ergometer wie Oberkörper-Fahrräder sind. Entweder sitzt oder steht man vor der Maschine, hält die Griffe und kurbelt die Arme im Kreis, so wie man es sonst mit den Beinen beim Fahrradfahren machen würde. Hier wird die Oberkörpermuskulatur stark trainiert, was entweder nach Operationen eine überaus hilfreiche Maßnahme sein kann, oder aber man trainiert den Oberkörper bewusst, um bei bestimmten sportlichen Aktivitäten einfach die bestmöglichen Voraussetzungen zu erlangen. Allerdings werden beim Oberkörper Training weniger Kalorien als bei anderen Übung verbrannt.

Das beruht einfach auf der Tatsache, weil hier insgesamt weniger Muskelgruppen während einer Trainingseinheit angesprochen werden. Grundsätzlich gilt: Je mehr Muskeln während der Übung aktiv sind und je größer diese Muskelgruppen sind, desto mehr Kalorien werden verbrannt.

 

Das Wichtigste in Kürze

Wenn Sie ein Arm Ergometer kaufen, um es beispielsweise zu Reha Zwecken einzusetzen, so handelt es sich hier sicherlich um die schonendste und gleichzeitig effektivste Methode, die geschwundene Muskulatur nach und nach wieder vorsichtig zu aktivieren und natürlich aufzubauen. Der Trainingscomputer hilft dabei, sowohl die richtige Einstellung als auch die entsprechende Belastung einzustellen. Nach und nach kann die Belastung dann vorsichtig angehoben werden.
Auch hier gilt natürlich, je mehr Muskulatur vorhanden ist, desto mehr wird der Körper beziehungsweise die Gelenke entlastet. Letztlich wird ja auch der gesamte obere Bereich des Körpers trainiert und die Muskulatur wird wieder aufgebaut, das wiederum entlastet natürlich auch massiv die Wirbelsäule und vor allem wird eben auch die Nackenmuskulatur gestärkt.
Ein Arm-Ergometer kann aber ebenso zu einer erfolgreichen Unterstützung in den verschiedenen Sportarten eingesetzt werden. Gerade Tennis verlangt beispielsweise eine gut ausgebildete Arm- und Schultermuskulatur. Ganz ähnlich verhält es sich auch bei anderen Schlägersportarten. Vielleicht geht es aber auch nur darum, sich grundsätzlich schöner definiterer Arm- und Rückenpartien zuzulegen, ohne deswegen in einem Sport- oder Fitnessstudio Mitglied werden zu müssen.
Sicherlich wird man mit Hilfe eines Arm-Ergometers nicht den Umfang an Muskulatur zulegen, wie das beispielsweise bei Arnold Schwarzenegger der Fall war, aber ein dezent und schön strukturierter Muskel macht in jedem Fall schon einmal mehr her als ein untrainierter und leicht wabbeliger Arm.