Skip to main content

Was ist sinnvolles Zubehör zum Ergometer?

Wer ein Ergometer besitzt, kennt meistens das Problem mit dem Sportgerät in Verbindung mit dem Fußboden. Nicht selten kommt es schnell zu unansehnlichen Spuren auf dem Parkett oder auf dem Teppich, die allein durch das Gewicht, das ein Ergometer mit sich bringt, auftreten. Hinzu kommt, dass sich die Schwingungen gerade auf dem Parkett oder dem Laminat im schlimmsten Fall auf die Nachbarwohnung übertragen können. Hier wäre der Einsatz einer Bodenschutzmatte die optimale Lösung. Diese Schutzmatten sind in unterschiedlicher Größe und Dicke erhältlich.

 

Das Wichtigste in Kürze

Für gewöhnlich ist ein Ergometer mit einem Ohrclip zur Plusfrequenzmessung ausgestattet. Allerdings gibt es auch die Möglichkeit, die Herzfrequenz mit Hilfe eines Brustgurts zu ermitteln. Zur telemetrischen Herzfrequenzmessung ist der Brustgurt als optionales Zubehör erhältlich. Ein Brustgurt liefert nahezu perfekte Werte, genauso wie das bei einem EKG der Fall ist. Zwar misst ein Ohrclip durchaus verlässliche den eigenen Puls, allerdings ist das abhängig von unterschiedlichen Faktoren.
Allein das Ruckeln am Kabel des Ohrclips kann die genaue Messung des Pulses kurzfristig beeinträchtigen, das Gleiche gilt für eine starke und warme Zimmerbeleuchtung. Da der Ohrclip seine Werte via Infrarot Messung ermittelt, kann eine solche Zimmerbeleuchtung für eine Veränderung der Messdaten verantwortlich sein.
Da der Brustgurt die Herzfrequenz über zwei Hautelektroden misst, kann der Trainingscomputer das gesendete Signal vom Brustgurt direkt empfangen. Hier werden also R-Impulse erfasst, die über die Haut abgegeben werden, sodass man von einem Brustgurt eine EKG-genaue Pulsmessung erwarten kann.
Wenn man sich die Frage stellt, was ist sinnvolles Zubehör zum Ergometer, stößt man bei seinen Recherchen sicherlich auch irgendwann auf die Kettler Trainingssoftware World Tours 2.0. Etappen der ganzen Welt kann man so im eigenen Wohnzimmer abfahren. Mit Hilfe dieser Software können zusätzlich eigene GPS-Daten importiert werden, die dann persönliche Lieblingsstrecken auch bei schlechtem Wetter zu Hause ermöglichen. Außerdem lassen sich auch spannende Wettkämpfe mit Freunden auf der ganzen Welt im Race Modus absolvieren. Zusätzlich gibt es zahlreiche Möglichkeiten für die detaillierten Auswertungen des Workouts.

Ähnliche Beiträge